Das OFFH

Das Ostschweizer Forum für Hochbegabung OFFH wurde im Jahr 2013 gegründet.  Wir setzen uns für die Förderung und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendliche mit einem hohen intellektuellen Potential ein.

Durch unser Angebot bekommen sie die Möglichkeit ihre ausserordentlichen Fähigkeiten zu entfalten und dabei andere Kinder und Jugendliche kennenzulernen, die ähnlich denken und arbeiten wollen.

20180602_152542_CC.jpg
 

Aufklärung & Beratung

Ein wichtiger Bereich unserer Tätigkeit ist die Aufklärung über das Thema Hochbegabung. Dafür bieten wir Beratungen zur Unterstützung für die Eltern und Kinder an. Zusammen suchen wir eine geeignete Lösung. Dies kann mit den OFFH eigenen Angeboten sein und/oder durch spezialisierte Fachpersonen.

Mit unserem Schul-Beratungsangebot wollen wir die Beziehung zwischen der Schule und den Eltern fördern und als «Puffer» bei Elterngesprächen fungieren. Im Fokus steht immer das Kind. Wir möchten ein Sprachrohr für das Kind sein und aufzeigen, wie ein Kind mit hohem kognitiven Potenzial funktioniert, handelt und denkt. Es ist wichtig, dass hochbegabte Kinder verstanden werden und so ihr Potenzial entfalten können. So schaffen sie es, ihr Selbstwertgefühl zu steigern und für die Zukunft bestens gewappnet zu sein.

Wir hospitieren gerne an den Schulen und besprechen mit der Lehrperson oder Schulleitung im Anschluss in einem Fachgespräch mögliche Massnahmen, die zur Besserung im Unterricht führen können. Gerne nehmen wir auch an herausfordernden Elterngesprächen teil.

Fördertage

Mit einer Dispens von der Volksschule für einen halben bis zu zwei Tagen, erleben die Kinder nicht nur ausschliesslich die Herausforderung im kognitiven Bereich, auch das Kennenlernen von gleichbefähigten Kindern ist zur Persönlichkeitsentwicklung enorm wichtig. 


Unsere mehrjährige Erfahrung zeigt, dass die Fördertage in Zusammenarbeit mit der Volksschule eine grosse Entlastung im schulischen Bereich, aber auch beim Kind und der Familie zeigt. Mit diesem Angebot möchten wir den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, die Schulzeit im sozialen Umfeld in der Gemeinde zu absolvieren, um nicht in eine andere Schule wechseln zu müssen. 

Ein ganz grosses Dankeschön möchten wir den Schulgemeinden aussprechen, die die Familien dabei finanziell unterstützen.

kurse-teaser.jpg
20180602_153805_CC.jpg

Die OFFH (Tages) Schule

Trotz dem Angebot der Fördertage und der guten Zusammenarbeit mit der Volksschule erleben die Schulen und wir,  Kinder und Jugendliche, wo die schulischen Massnahmen nicht greifen.


Andere tun sich sehr schwer mit den Strukturen der Volksschule. Weil sie das "Anders-sein" oft zwingt sich anzupassen und sie dies nach längerer Zeit überfordert und ermüdet, zeigen sie ein Verhalten, welches im Schulalltag nicht tragbar ist. Durch dieses Verhalten wird oft eine Beschulung in einer Sonderschule als eine Lösung herbeigezogen. Für diese Kinder haben wir die OFFH (Tages) Schule gegründet. 


Freizeitkurse

Jedes Jahr stellen wir interessante Freizeitkurse zusammen. Sie dienen zur Interessenfindung für mögliche Hobbys, spätere Berufswünsche oder Studienrichtungen.
Wie bei allen Angeboten steht auch hier nicht nur die kognitive Herausforderung im Mittelpunkt. Es sollen sich hier Gleichgesinnte treffen und über Lieblingsthemen diskutieren können.

"Während sie das "Anders-Sein" oft zwingt, sich anzupassen, ist das im OFFH nicht so, weil das Anders-Sein hier normal ist"

Sabine Zeller-Engler

portrait-sabine-sw.jpg

Referate & Workshops

Für uns ist es wichtig, über das Thema hohes kognitives Potential zu informieren. Dies findet unter anderem in spezifischen Referaten und/oder Workshops statt. 

Unser Vereinsleben

Mit den Familien zusammen etwas erleben, auszutauschen und untereinander sein. Wie in vielen Vereinen versteht man sich am besten, wenn man vom Selben spricht und eine Leidenschaft für etwas Gemeinsames findet. Die Familienausflüge, die Familienwochenenden und allen voran das Sommerlager sind eine tolle Gelegenheit sich einfach wohl zu fühlen. 

Der aktive  und innovative Vorstand zeigt, wie wichtig es uns ist, ein breites Angebot zur Unterstützung der Kinder mit einem hohen kognitiven Potential bereit zu halten. Nicht zuletzt soll auch ein Angebot für die Eltern dabei sein, denn ein hohes kognitives Potential endet nicht plötzlich mit dem Erwachsen werden und ist zu einem sehr grossen Prozentsatz vererbt. Also betrifft es sie selber auch! 

Sponsoren und Stiftungen

Da hohes kognitives Potential vor Familien mit einem tiefen Einkommen keinen Einhalt findet und  keine Wohlstandserscheinung ist, suchen wir Stiftungen, die Familien bei der Finanzierung der Förderung zur Persönlichkeits- und Potentialentwicklung unterstützen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden würden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 

Hier zum Kontakt

Noch mehr zum OFFH

Möchten Sie OFFH Mitglied werden? Sie sind interessiert am Thema Hochbegabung, beschäftigen sich beruflich mit dem Thema Hochbegabung oder haben hochbegabte Kinder oder Schüler. Dann sind Sie genau richtig bei uns. Weitere Infos finden Sie auf der OFFH Webseite.